Winterferien 2013

Mit viel Bewegung und Kreativität gestalteten wir unsere Winterferien 2013. Angefangen bei erlebnispädagogischen Spielen, wie dem Spinnennetz, dem fliegenden Teppich und der Schneeballschlacht mit Zeitungspapier in der Turnhalle, konnten sich unsere Kinder im Bowlen ausprobieren und bei einem Winterspaziergang im Großen Garten erholen. Während der ersten Ferienwoche hatten die Kinder die Möglichkeit Fleißbienchen zu sammeln und als Eintritt zu unserem Schulkino am Freitag einzulösen.

In der zweiten Ferienwoche zelebrierten wir unsere große Faschingsfeier mit selbst gebastelten Girlanden und Masken. Es wurde viel getanzt, gespielt und gelacht und natürlich gab es leckere Pfannkuchen und tolle Preise zu gewinnen. Eine besondere Faszination übte der Besuch des Verkehrsmuseums auf die Kinder aus. Hierbei durften sie in die Rolle eines Lokführers schlüpfen und den alltäglichen Straßenverkehr mit Miniaturfahrzeugen simulieren. Es gab viel zu staunen und entdecken.

Das ist selbstgemacht!
der fliegende Teppich
Wir bauen einen Schneemann.
Wir feiern Fasching.
Braucht hier jemand Hilfe?

Zurück