Vorschule

Seit dem 4. Mai besuchen uns an jedem Mittwochnachmittag unsere künftigen Schulanfänger.

In der Vorschule lernen sie nicht nur ihre Mitschüler, sondern auch die Pädagogen und das Schulgebäude kennen.

Gemeinsam erleben die Kinder, was Schule bedeutet, üben den Umgang mit Stiften, Schere und Kleber, erweitern ihr Zahlen-, Mengen- und Sprachverständnis, singen, lernen Gedichte und haben viel Freude am gemeinsamen Erleben und Lernen. Auch das Spielen kommt nicht zu kurz.

Mit jeder neuen Woche werden das Selbstvertrauen und der Stolz, bald ein Schulkind zu sein, ein bisschen größer.   

Wir fühlt man sich als Schulkind?
Wir probieren es aus...
Wir lernen neue Sachen.
Wir können uns ausprobieren.
Wir lernen die Mitschüler kennen.

Zurück