Sommerfest

Am 22.06.2010 fand unser 3. Sommerfest statt. Die Kinder des Ganztagsangebotes „Kreatives Schreiben“ hielten dazu ihre Gedanken fest:

Zum Sommerfest habe ich an einem Stand Büchsen geworfen, aber nichts gewonnen. Das Panflöten bauen hat viel Spaß gemacht. Aber am meisten Spaß hat unser Auftritt gemacht.
(Maximilian, Klasse 1)

An einem Stand konnte man Dosen werfen. An einem anderen Stand wurden unsere Gesichter bunt angemalt von den Kosmetikern vom IBB. Auch die Kinderküche war da. Mit der Flöte haben wir etwas vorgespielt. Auch Karate und Qigong wurde gezeigt. Die 1. Klasse und die 3. Klasse haben jeder einen Tanz aufgeführt.
(Lea, Klasse 2)

Wir haben viele Spiele gemacht wie zum Beispiel Dosen werfen. Es gab auch 2 Glücksräder und eine Kletterwand. Auch zum Essen und zum Trinken gab es viel. Man konnte sich leckere Obstspieße machen. Auf der Bühne haben die Kinder der Schule etwas für die Gäste vorgeführt.
(Lotta, Klasse 1)

Zum Sommerfest war der Hundesportverein Dresden da. Er zeigte mit seinen Hunden viele Kunststücke. Das hat uns allen viel Spaß gemacht.
(Patrick, Klasse 2)

Gemeinsam haben wir dieses Fest vorbereitet und alle hatten viel Spaß. Das Wetter hielt viel Sonnenschein für uns bereit.
Wir möchten uns bei allen Helfern und Sponsoren für diesen wunderschönen Nachmittag bedanken und freuen uns schon jetzt auf das nächste Sommerfest.

das Sommerfest macht allen Spaß
eine kleine Kampfsportvorführung
Klasse 2 spielt Flöte
ich war beim Kinderschminken
die Kosmetikerinnen machen das toll
hier werden Panflöten gebastelt
das Bastelmaterial
und so wird's gemacht
wir können klettern
eine Hundesportvorführung
bei der Kinderküche schmeckt's gut

Zurück