Sommerferien

In den Sommerferien nutzten wir wieder die Möglichkeiten vor Ort, um uns von der Schulzeit auszuruhen.

  • Erfrischen im Arnoldbad
  • Fußballspielen
  • Milchshakes selbst herstellen – so genossen wir unsere Ferien.

Ausgerüstet mit Ferngläsern unternahmen wir eine Fahrt mit der Dresdner Bergbahn und konnten so unsere Stadt von oben sehen. Der anschließende Spaziergang zurück zur Schule führt uns über das Blaue Wunder und die Elbe entlang.

In der Mittagszeit zogen wir uns ins Schulgebäudezurück. Dort fanden es die Kinder am Schönsten, mit den mitgebrachten Autos zu spielen, in Büchern zu schmökern und Dominoreihen aus Holzbausteinen aufzustellen.

Schön war die Ferienzeit!

Auf geht's!
mit der Bergbahn nach oben
Wir sehen Dresden von oben.
Wir schauen in die Ferne.
eine kleine Wanderung durch Dresden
Wir bauen Garagen für unsere Autos.
Ein Hubschrauberlandeplatz...
Wenn jetzt einer umfällt.......

Zurück