Sonnige Osterferien

Bunte Abwechslung mit viel Sonnenschein erwarteten unsere Kinder in den diesjährigen Osterferienspielen. Gestartet sind wir mit einem Ausflug in das Militärhistorische Museum. Dort wurden die Kinder in drei Gruppen aufgeteilt und haben unterschiedliche Führungen miterleben können.
Alexej erzählte, dass sie sich unter anderem altes Spielzeug angeschaut haben, z.B. einen Panzer, den man nach dem Bombenangriff auf Dresden im Februar `45 in den Trümmern gefunden hat und vieles mehr.

Sportlich ging es am Mittwoch zu: Ob wie ein Hase hoppeln oder wie ein Küken watscheln, wer die Eier in seiner Teamfarbe zuerst fand, war die Siegermannschaft! Der Wind war dabei ein sehr lustiger Begleiter, hat er doch den Hindernisparkour immer wieder etwas verändert…

Am vorletzten Tag ging es in unsere Schulküche zum Osterhasenkeksebacken! Oh, es roch soooo lecker und hat allen geschmeckt!

Mit einem sonnigen Frühstück auf unserem Schulhof unter dem großen Baum und einem Kinofilm an unserer interaktiven Tafel, ließen wir mit leckerem Popcorn die kurzweiligen Osterferien ausklingen!

Zurück