Lernen in der 1. Klasse

Im Unterricht erwerben die Kinder die Grundlagen für selbstständiges, eigenverantwortliches Denken und Handeln und gewinnen Erfahrungen im menschlichen Miteinander.

So werden im ersten "freien Arbeiten", wie im Stationenlernen oder Arbeiten an Tischgruppen, erste Erkenntnisse zum "Lernen lernen" gesammelt.

Lernziele und Lernsituationen bedingen dabei die Unterrichtmethoden. Diese werden von den Pädagogen entsprechend dem Lernstand der einzelnen Schüler in Tages- und Wochenplanarbeit weiter entwickelt.

In der Freien Arbeit lernen wie das Lernen.
Wir lernen in Tischgruppen.
Hier können wir uns gegenseitig helfen.
Wir üben Buchstaben mit anderen Methoden.
Wir entdecken den Umgang mit Technik.

Zurück