Klassenzimmergärtnerei

Am 02.03.2010 haben wir, die Kinder der Klasse 2, unsere Pflanzen vom 1. Schultag umgetopft. So wie wir gewachsen sind, sind auch unsere mitgebrachten Pflanzen größer geworden und benötigten mehr Platz.

Dank der vielen Eltern, die uns mit Blumentöpfen und Erde unterstützten, konnten wir dies tun.

Nachdem wir den Durchmesser der Blumentöpfe ausgemessen hatten, machten wir uns ans Werk. Wie man umtopft, haben wir in einer Vorgangsbeschreibung zusammengefasst.

  1. Ich suche mir einen passenden Blumentopf und einen Übertopf
  2. Ich topfe die Pflanze aus und säubere sie.
  3. Ich fülle den Blumentopf halbvoll mit Erde auf.
  4. Ich setze die Pflanze ein und fülle mit Erde auf.
  5. Ich säubere den Topf und gieße an.

Zum Schluss haben wir noch Pflegeschilder gebastelt und die Pflanzen im neuen Gewand in unserem Klassenzimmer verteilt.

Unsere Pflanzen brauchen neue Töpfe.
Wir lernen, wie man umtopft.
Heute sind alle Pflanzen dran.
Wir machen uns ans Werk.
Danke allen Spendern für Erde und Töpfe.
Gleich geht es den Pflanzen besser.
Die sind aber ganz schön gewachsen!
Manche haben kaum noch Platz...
Die Blumentöpfe sind hübsch.
Wir kümmern uns gut um die Pflanzen.
Jetzt ist viel mehr Platz da!
Wir verteilen die Töpfe wieder im Zimmer.
Ganz schön schwer, die Pflanze!
Auf dass sie noch größer werden!

Zurück