Kindertag

Schon lange vor dem Kindertag bekam jede Klasse einen Brief von den Waldgeistern - böse Zauberer hatten den Waldpark mit einem Fluch belegt.

Was tun? Wie kann man diesen Fluch lösen?

Auch der Wetterzauberer meinte es nicht sehr gut mit uns und sandte Regen. Gut geschützt durch Regenkleidung und Gummistiefel gab jeder sein Bestes, um den Wald wieder zu entzaubern. Die Waldgeister hatten tolle Spiele für uns vorbereitet - Balancieren, einen Schatz erbeuten, ein tiefes Moor überwinden, einen Weg durch ein Labyrinth finden und vieles mehr.

Durch Gruppenzusammenhalt, gegenseitige Unterstützung und Vertrauen zueinander gelang es uns nicht nur den Fluch zu lösen, sondern auch, den Wetterzauberer umzustimmen. So konnten wir uns nach der Anstrengung zum Mittagessen die gegrillte Bratwurst draußen auf der Wiese schmecken lassen.

Ein ganz herzliches Dankeschön für dieses toll vorbereitete Kindertagserlebnis gilt den zukünftigen Erzieherinnen der Privaten Schule IBB Dresden und unserem Grillmeister.

Zurück