In der Dresdner Heide

In der Heide

Wir, die Klasse 2b waren am letzten Dienstag in der Heide.
Da haben wir Springkraut gesehen und weitere lustige Sachen gemacht.
Beim Springkraut gibt es Kapseln. Wenn die Kapseln dick sind, dann kann man mit den Fingern darauf drücken.
Dann zerspringt die Kapsel und Samen fallen heraus.
Daraus wächst im nächsten Jahr neues Springkraut.

(Amin)

In der Natur

Die Klasse 2b und Herr Klepper waren am letzten Dienstag in der Dresdner Heide.
Wir haben Wildschweinspuren gesehen und wir haben auch Fliegenpilze betrachtet.
Herr Klepper ist ein kluger Mann, weil er so viel über die Natur weiß.
Es war schön.

(Josefine)

Die Dresdner Heide

Letzten Dienstag waren die Klasse 2b und Herr Klepper in der Dresdner Heide.
Da haben wir Blätter gesammelt und haben Rindenabdrücke gemacht.
Das geht so: Man nimmt sich ein Blatt und einen Wachsmalstift und sucht sich einen Baum. Dann legt man das Blatt an den Baum und rubbelt mit dem Wachsmalstift darüber.
Dann hat man den Rindenabdruck auf dem Blatt.
Ich freue mich schon auf das nächste Mal, weil ich noch nicht weiß, was wir da machen.

(Domenic)

Ein Erlebnis in der Dresdner Heide

Am letzten Dienstag waren wir, also die Klasse 2b und ich, mit Herrn Klepper in der Dresdner Heide.
Dort haben wir viele Wildschweinspuren gesehen. Und ein kleiner hübscher Schmetterling ist auf meine Hand gefallen.
Er hatte einen verletzten Flügel. Ich habe ihn gerettet. Das fand ich toll.

(Luise)

Ein Erlebnis in der Dresdner Heide

Meine Klasse 2b und ich waren am Dienstag in der Dresdner Heide.
Wir haben Blätter gesammelt, haben einen kleinen Schmetterling gesehen, der nicht mehr fliegen konnte, sind steile Berge hochgeklettert und haben noch viele andere spannende Sachen erlebt.
Der Herr Klepper, der auch dabei war, hat uns einen Baum gezeigt, der noch jung war. Nach den spannenden Erlebnissen sind wir wieder zurückgegangen.
Es war sehr schön.

(Theresa)

Zurück