Herbstferien

In unseren Herbstferien begrüßten wir den goldenen Herbst musikalisch mit lustigen Klanggeschichten und Rhythmusspielen.  Natürlich durfte in dieser Jahreszeit auch Drachensteigen nicht fehlen. Trotz anfänglicher Windstille konnten wir unsere Flugobjekte schließlich noch hoch in die Lüfte zur strahlenden Sonne hinaufsteigen lassen. Am darauffolgenden Tag kreierten wir unsere eigenen Flugdrachen und gestalteten kleine Menschen und Tiere aus Kastanien, Eicheln und anderen Naturmaterialien.

Gruselig wurde es in der zweiten Ferienwoche. Mit eigens gebastelten Masken, feierten wir am Mittwoch eine schaurige Halloweenparty. Tapfer wie wir alle sind machten uns weder die glitschige Würmerbowle, noch die Schauergeschichten oder die Mutprobe im düsteren Schulhaus etwas aus. Die Ferien ließen wir schließlich mit einem Kinobesuch in der Schauburg ausklingen.

Insgesamt hatten wir zwei sehr schöne und abwechslungsreiche Wochen.

Zurück