Herbstferien

Unsere Herbstferien haben wir dieses Jahr mit ganz viel Kreativität verbracht. Die Kinder haben emsig genäht und fleißig gebastelt. Dabei sind ganz wunderbare Dinge entstanden. Das Ganze hat so viel Spaß gemacht, das die Kinder fast die gesamte erste Woche immer wieder nähten und bastelten.

Natürlich haben wir auch noch viele weitere Aktivitäten durchgeführt. Beispielsweise waren auch die Kinderstraßenbahn „Lottchen“, mit der wir Dresden unsicher machten, das Schulkino, das Hygienemuseum sowie auch das selbst zu bereitete saisonale Mittagessen, welches wir kredenzt haben, ein voller Erfolg.

Alles in allem haben wir es uns richtig gut gehen lassen und können nun erholt in die nächsten sieben Schul-Wochen starten.

Bastelei
"Lottchen"

Zurück