Herbstferien

In der ersten Ferienwoche waren wir viel draußen an der frischen Luft spielen und haben das schöne Herbstwetter genossen. Aber auch die neuen Spiele, die wir bei dem Wettbewerb „Spielen macht Schule“ gewonnen haben, wurden mit Freude und Neugier ausgepackt und ausprobiert. Darauf haben sich die Kinder schon in den letzten Schulwochen gefreut.

Als Ausflugziel dieser Woche stand ein Besuch im Dresdner Zoo im Mittelpunkt. Nach der ausführlichen Besichtigung des Reptilienhauses bestaunten wir zahlreiche Tiere und waren vor allem von den Tierbabys (z.B. Löwen, Kängurus) fasziniert. Wir beobachteten diese genau und tauschten uns über die jeweiligen Lebens- und Verhaltensweisen der Zoobewohner aus. Außerdem hatten wir viel Freude beim Nutzen der Klettergerüste sowie beim Streicheln der Tiere im Streichelzoo.

Aber auch unsere Kreativität war gefragt. An einem Vormittag lernten wir zunächst den Kartoffel- sowie den Glasplattendruck und anschließend konnten die wir weiße Stofftaschen selbst bedrucken. Wir zeigten dabei Ideenreichtum und Fantasie, woraufhin sehr schöne, individuell gestaltete Taschen entstanden. Einige von uns hatten sogar so viel Freude an der Tätigkeit, dass sie mehrere Taschen bedruckten.

Die erste Ferienwoche ist vorbei und wir blicken auf schöne gemeinsame Tage zurück. Aber auch die zweite Ferienwoche hat einiges spannendes zum Thema „Gesund durch den Herbst“ zu bieten. Das Herbstwetter hat sich diese Woche schon eher etwas winterlich angefühlt, aber davon haben wir uns nicht abschrecken lassen, denn frische Luft ist gesund. Warme Jacke, Mütze und Handschuhe angezogen und raus, die frische Luft um die Nase wehen lassen. Einfach herrlich!

Bei unserem Besuch im „Kneipp-Kindergarten“ haben wir interessante Dinge über eine gesunde Lebensweise und Herrn Kneipp gelernt und durften anschließend zusammen „das Kneippen“ ausprobieren. Das hat Spaß gemacht. Danach wurde uns eine Fantasiegeschichte vorgelesen und wir haben uns gegenseitig zur Entspannung mit verschiedenen Massagebällen massiert. Jetzt wissen wir, dass zu einer gesunden Lebensweise ein starkes Immunsystem, regelmäßige Bewegung, aber auch Entspannung und eine gesunde Ernährung gehören.

Das Thema Ernährung stand auch beim Besuch unseres Essensanbieters im Mittelpunkt. Wir durften uns die Küche und das Lager anschauen, lernten die Köche kennen, die jeden Tag für uns kochen und bereiteten anschließend unser Mittagessen zusammen mit Frau März zu. Jetzt wissen wir, wo unser Essen herkommt.

Als Abschluss der Herbstferien schauten wir uns einen spannenden Film im Kino an. Das war eine schöne Überraschung!

im Zoo
goldener Herbst
schönes kaltes Wetter
Ab an die frische Luft!
beim Kneippen
Massage zur Entspannung
gesundes, leckeres Essen

Zurück