Heidenauer Kinder-Randori

Am vergangenen Sonntag, dem 14.04. hieß es wieder „Hajime“ und „Mate“ beim Heidenauer Kinder-Randori. Was für die meisten erstmal unverständlich klingt ist für die Kinder des GTA Judo reine Musik. Den hier konnten unsere starken Judoka endlich beweisen was sie in diesem Schuljahr alles gelernt haben.

In zahlreichen spannenden Kämpfen mussten sich unsere Sportler gegen viele starke Gegner behaupten. Dabei gelang es ihnen mehr als einmal auch erfahrenere Judoka in ernste Bedrängnis zu bringen.

Insgesamt nahmen 141 Judoka aus 9 Vereinen an diesem Wettkampf teil.

Alle Teilnehmer haben ihr Bestes gegeben und konnten tolle Platzierungen und viele schöne Eindrücke mit nach Hause nehmen.

Zurück