Fußballturnier

Freundschaftsspiel unserer Schüler des Ganztagsangebotes „Fußball“ gegen die Schüler der Erich-Kästner-Schule

Endlich konnten unsere Schüler des GTA-Fußball ihr fußballerisches Können gegen eine Mannschaft der Erich-Kästner-Schule testen. Mit großer Aufregung und hoch motiviert betraten unsere Kinder das Fußballfeld. Bereits einer der ersten Angriffe führte zum Tor für unsere Jungs. Und am Jubel war erkennbar, wie wichtig dieses Freundschaftsspiel im Test ihres fußballerischen Leistungsvermögens war.

Auch das zweite Tor ließ nicht lange auf sich warten. Der Jubel kannte wieder keine Grenzen. Leider verloren unsere Jungs nach diesem Tor ein wenig ihren Spielfaden. Ein Tor unsererseits kam nicht mehr zustande, die Kästner Schüler konnten jedoch zwei 7-Meter verwandeln und auch noch ein drittes Feldtor schießen. Nach zwei mal 20 Minuten stand es am Ende dieses Spiels  2:3 für unsere Jungs.

Ein 7-Meter-Schießen sollte dann das Freundschaftsspiel noch abrunden. Die Torausbeute war hier nach neun Schüssen bei beiden Mannschaften recht mager – dennoch Dank des Glücks mit zwei Toren mehr für die Kästner Schüler.

Es war ein gelungenes Fußballfest, bei dem jedes Tor gefeiert wurde, als wären die Jungs in der ersten Bundesliga. Wir freuen uns schon auf die nächsten Spiele – auch, weil so die Freude am Spiel und am GTA weiter erhöht wird. Vielen Dank auch an Herrn Schulze, unseren Trainer, der das Freundschaftsspiel organisiert hat.

Zurück