Freie Arbeit in Klasse 2

Regelmäßig einmal in der Woche steht bei uns "Freie Arbeit" auf dem Tagesplan. Diese Arbeitsform dient dem Festigen und Vertiefen des Unterrichtsinhalts aus verschiedenen Fächern, fördert Selbständigkeit, Eigenverantwortung, Teamarbeit und die Fähigkeit, Gelerntes anzuwenden.

Die Kinder erhalten einen "Freiarbeits-Plan" und entscheiden, in welcher Reihenfolge, an welchem Arbeitsort und evtl. mit welchem Partner sie arbeiten.

Die Aufgaben und Inhalte sind dabei auf den jeweiligen Lernstand des Kindes abgestimmt.
Diese Lernform macht allen großen Spaß und ist inzwischen fester Bestandteil unseres Schulalltags geworden!

Jeder bekommt einen Plan, den er abarbeiten kann.
Jeder arbeitet in seinem Tempo.
Wir lesen zusätzliche Informationen.
Sachkunde macht mit Experimenten Spaß!
Wir üben den Umgang mit Geräten.
Wir füllen auch unser Arbeitsheft aus.
Matheaufgaben werden als Puzzle gelöst.
Wir festigen Maße und Gewichte.
Geometrische Figuren sind so schön.
Wir haben Zeit zum sauber Schreiben üben.
Wir werden bei Problemen nicht allein gelassen.

Zurück