"Fit in den Frühling"

Am 20.04.2010 startete uns Projekt "Fit in den Frühling" pünktlich 8.30 Uhr mit einer Aerobic auf dem Schulhof.
Im ersten Teil wurde die allgemeine Fitness der Schüler beim Ballprellen und Medizinballzielwurf getestet. An der Sprossenwand war Armkraft gefordert - wer hält den Rekord im Halten? An einer Schultafel wurde überprüft, wer aus dem Stand am höchsten springen kann.

Nach dem Frühstück ging es ins Freie auf den Spielplatz. Die Stationen Torwand, Klettergerüst, eilspringen, Basketballzielwurf wurden ausgewählt, um Impulse für eine sinnvolle Freizeitgestaltung zu geben. Je 5 Minuten konnte an den Stationen geübt und gewetteifert werden.

Ein Zweifelderballwettspiel mit Hin- und Rückspiel Klasse gegen Klasse beendete diesen sportlichen Vormittag.
Als Anerkennung erhielten alle Schüler eine "Goldmedaille".

Zurück