Exkursionen Klasse 2a

Zwei besondere Höhepunkte, die unsere Klasse in den letzten Wochen erlebte, waren die Besuche im Max-Planck-Institut und im Herzzentrum. Im Institut für molekulare Zellbiologie und Genetik durften wir viele Dinge selbst ausprobieren. So sammelten wir Erfahrungen im Mikroskopieren und konnten einer Lasermaschine bei der Arbeit zusehen. Toll natürlich, wenn diese in kürzester Zeit für eine ganze Klasse Star Wars Masken anfertigt.

Im Herzzentrum halfen wir zunächst dem kleinen Teddy Bärtram wieder auf die Beine. Wie es sich für richtige Ärzte gehört, trugen wir natürlich einen Mundschutz und eine OP-Haube. Nach getaner Arbeit erfuhren wie Wissenswertes über die Ernährungspyramide und den menschlichen Knochenaufbau. Als kleine Überraschung hatten uns die Mitarbeiter des Herzzentrums eine Fahrt in einem echten Krankenwagen organisiert. Wer kommt schon in diesen Genuss, ohne sich verletzen zu müssen.

Zurück