Erkundungstag - Umgang mit Landkarten

Im Rahmen des Sachkundeunterrichtes haben sich die Schüler der Klasse 3a mit Landkarten beschäftigt. Dazu haben wir uns zunächst in der Schulumgebung umgeschaut und die Häuser in eine Stadtteilkarte eingetragen. Nach einigen Skizzen haben wir diese Häuser aus Styropor nachgebaut. Das hat allen ziemlich viel Spaß bereitet, auch wenn wir am Ende gut aufräumen mussten.

Zum Abschluss der Einheit haben wir durch die Dresdner Neustadt eine kleine Schnipseljagd gemacht. Anhand von Fotos und Forscheraufträgen haben wir die Hauptstraße, den Jüdischen Friedhof, die Kunsthofpassage und vieles mehr kennengelernt und entdeckt.

Zurück