Die traditionelle Buchwoche in unserer Grundschule

Wie immer kurz nach dem Jahreswechsel fand in unserer Grundschule die Buchwoche statt. Das Thema der diesjährigen Buchwoche war ''Irgendwie anders''.

Alle Klassen hatten sich dazu ein Buch herausgesucht, welches sie in dieser speziellen Woche intensiv behandelten. Bei der Klasse 1a war es z. B. das Buch ''Das Sams und die Wunschwürstchen''. Wie die Kinder feststellten, war das Sams wirklich irgendwie ganz anders als alles, was sie vorher so kennengelernt hatten. Zur Buchwoche gehört traditionell auch immer die Lesenacht. Vor allem für die Erstklässler ein ganz besonderes Abendteuer. Bevor alle Kinder von Donnerstag auf Freitag in der Schule übernachteten gab es ein leckeres Abendbrot und am Abend als Höhepunkt das Puppentheaterstück ''Das kronkorkenblubbernde Dingsbums'' des Figurentheater Dresdens.

Für die Kinder war es eine tolle Sache und das ''Dingsbums'' irgendwie anders. Insgesamt war es wieder eine spannende und interessante Buchwoche.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, denn wir lieben diese Tradition.

Zurück