Das war unser Feriensommer 2009!

Vom 29.6. bis 7.8.2009 fand in unserer Ganztagsschule ein tolles Programm für unsere Ferienkinder statt. Gemeinsam mit den Pädagogen und den Kindern wurde die jeweilige Woche geplant. Dazu gehörte auch immer der gemeinsame Einkauf und das Zubereiten des täglichen gesunden Essens und der Austausch der leckeren Rezepte.

An jedem der Ferientage gab es kleine Höhepunkte. Das fanden unsere Kinder besonders toll: Fahrten mit der Standseilbahn und der Schwebebahn, Besuch des Rathausturmes und der Feuerwehr, Wandern entlang der Elbe, Spielen auf den Elbwiesen, Werken und Basteln in der Schule, Kino- und Theaterbesuche, Lese- und Kinotage in der Schule und die „Was-ihr-wollt-Zeit“.

Fleißig beteiligten sich auch alle am Gestalten des Erdgeschosses für unsere neue 1. Klasse. Die Zimmer wurden eingeräumt, Schulbücher geordnet, Zuckertüten gebastelt, Material eingekauft.

Neues gibt es auch in der 1. Etage: Dort wird der Werkraum und unser Lernbüro für die 2. und 3. Klasse zur Verfügung stehen.

Vielen Dank für die zahlreichen Urlaubsgrüße und bunten Karten. Schön, dass Ihr auch in den Ferien an Eure Schule denkt!
Jetzt freuen wir uns auf die Schuleinführung und alle sind schon mächtig aufgeregt. Gerade proben unsere „Großen“ das Programm.

Wir kochen gemeinsam.
Wir schauen vom Blauen Wunder.
Wir werkeln im Freien.
Wir spielen im Waldpark.
Wir genießen das Ferienkino.
Wir buddeln uns durch.
Wir sind mit der Bergbahn gefahren.
Wir genießen den Ausblick.
Wir untersuchen eine Feuerwehr.
Wir spielen Minigolf.
Wir genießen das Essen am liebsten im Freien.

Zurück