ChorALARM in der Semperoper

ChorALARM war ein Projekt der Semperoper, das Schulchöre/Schulklassen beim Singen fördern soll.

Am Ende des ChorALARMs war ein Auftritt in der Semperoper geplant. Unser Schulchor hatte das Glück dabei zu sein!

Wir probten in der Semperoper, Semper 2 (Probebühne von der Semperoper) und in der Lukaskirche. Svenja und Jan Bart, die dieses Projekt leiteten, kamen auch zu uns in die Schule und haben mit uns in unserer Chorprobenzeit die einzelnen Stücke einstudiert.Dialoge und Animationen, bei denen wir selber mitgemacht haben, begleiteten unseren Gesang und machten das Stück lebendig.

Das Thema des Projekts war „MIT EINEM FLIEGENDEN TEPPICH UM DIE WELT“. Die Proben waren sehr schön, außer dass wir ziemlich lange stehen mussten. Dies war ziemlich anstrengend!

Der Auftritt verlief glatt und er war wunderschön!

Von Frank H., Jacub M. und Cara H. Kl. 4a

ChorALARM in der Semperoper
ChorALARM in der Semperoper
ChorALARM in der Semperoper
ChorALARM in der Semperoper

Zurück