Bundesweiter Vorlesetag

Erwachsene lesen Kindern aus ihrem Lieblingsbuch vor. Auch beim diesjährigen „Bundesweiten Vorlesetag“ hören die Schüler voller Freude altbekannte und neue Geschichten. Mütter, Väter und Pädagogen bringen sich als Lesepaten in unseren Schulnachmittag ein und stellen jeweils einer kleinen Schülergruppe ihre Geschichten vor.

Die Kinder hören Märchen von den Gebrüdern Grimm, „Oh wie schön ist Panama“ von Janosch, „Alfons Zitterbacke“ von Gerhard Holtz-Baumert, „Ottokar“ von Ottokar Domma, „Geschichten von Sams“ von Paul Maar und anderes mehr.
Als prominenter Vorleser ist Herr Thorsten Herbst (FDP) in diesem Jahr bei uns zu Gast. Er liest „Die kleine Birke“ von Marianne Hoffmann.

Ob Abenteuergeschichten oder lustige Alltagserlebnisse - für jeden Geschmack ist etwas dabei und vielleicht steht bald ein Buch davon auf dem Weihnachtswunschzettel eines Kindes.

Bei allen Vorlesern und Vorleserinnen möchten wir uns herzlich bedanken!

beim bundesweiten Vorlesetag
"Die kleine Birke"
überall wird vorgelesen
märchenhafte Geschichten
Geschichten mit Helden
(ent-)spannende Geschichten
Geschichten für Kinder
wir schauen mit rein
Wir hören gespannt zu.
auch die Erwachsenen sind gefesselt

Zurück