Bundesweiter Vorlesetag

Am Freitag, den 26. 11.2010, zum siebten bundesweiten Vorlesetag, den die Stiftung Lesen und „Die Zeit“ jährlich gemeinsam ausrufen, hatten wir einen besonderen Gast:

Sylvia Günther, die Ortsamtsleiterin unseres Stadtteils Blasewitz.

Der Aktionstag folgt der Idee der Leseförderung und dem Spaß am gegenseitigen Vorlesen. Die aktive Teilnahme am Lesetag hat an unserer Schule bereits Tradition und ist in diesem Jahr zugleich Auftaktveranstaltung für unsere traditionelle Buchwoche und Lesenacht im Januar.

Nach der Eröffnung mit unserem Schullied, präsentierte die 3. Klasse eine gemeinsam gelesene Geschichte und zeigte damit, wie gut sie lesen können.

Mit der Geschichte „Putz Munter“ las Frau Günther ein Buch vor, das von der Suche nach Freundschaften erzählte. Das hat allen gut gefallen und wir bedankten uns mit einem Blumenstrauß.

Wir freuen uns sehr über die Einladung in das Ortsamt Blasewitz, die wir im Rahmen des Sachkundeunterrichts an einem Erkundungstag wahrnehmen werden.

Wir warten schon ganz gespannt.
Gleich geht die Geschichte los.
Fr. Günther liest "Putz Munter".
Wir sind ganz neugierig.
Wir bedanken uns mit Blümchen.
Unsere 3. Klasse kann auch super vorlesen.

Zurück