Augen auf im Straßenverkehr

Am 30.08.2011 erlebten die Kinder der Klassen 1a und 1b ihren ersten Erkundungstag und bekamen Besuch von der Polizei. Gemeinsam mit 2 Polizistinnen des Reviers Dresden - Blasewitz erlebten sie einen spannenden Vormittag zur Verkehrserziehung.

  • Wie verhalte ich mich an der Ampel und am Zebrastreifen richtig?
  • Welche Verkehrszeichen muss ich kennen?
  • Warum ist der Fahrradhelm so wichtig?
  • Welche Telefonnummer muss ich mir merken?
  • Wie überquere ich die Straße richtig?

Diese und viele andere Fragen wurden beantwortet. Dabei durften die Kinder vieles ausprobieren und zeigen, dass sie schon gut Bescheid wissen. Wir bedanken uns bei Frau Gürth und Frau Wirth für diesen tollen Erkundungstag.

Die Polizei erklärt uns heute was.
zuerst ein kleiner Fragebogen
wir gehen nach draußen
Nach rechts und links sehen!

Zurück