Aktionstag im Tennisclub

Spiel, Spaß, Tennistraining für Einsteiger und ein buntes Showprogramm, gestaltet auch von unseren Kindern und Lehrern, erlebten wir beim Familientag des Tennisclubs Blau-Weiß Dresden-Blasewitz.

Auf die kleinen Besucher wartete u.a. ein Riesentrampolin, Hüpfburgen, Kinderschminken und eine Bastelstraße. Wer seine sportlichen Leistungen testen wollte, konnte am „Shot out“ seine Ballgeschwindigkeit messen lassen, im Segwayparcours mit dem Selbstbalance-Roller Geschicklichkeit beweisen und an der Kletterwand ins Schwitzen kommen.

Wir nutzten diesen Familiennachmittag, um am Präsentationsstand zukünftigen Schülern und Schülerinnen und deren Eltern unsere Ganztagsschule vorzustellen.

Beim Doppel traten Bundeskanzleramtsminister Dr. Thomas de Maizière; Ferdinand Oetker, Direktor des Bankhaus Lampe; Joachim Hoof, Vorstandsvorsitzender der Ostsächsischen Sparkasse und der ehemalige Tennis-Weltranglistenspieler Lars Rehmann gegeneinander an. Auch die Dresdner Oberbürgermeisterin Helma Orosz war anwesend.

Wir danken allen unseren Schülern für die Teilnahme an dem gelungenen Auftritt, auch den Eltern und den Pädagogen der Privaten Ganztagsschule.

Die Schule stellt sich beim Aktionstag vor.
Unsere Schüler singen ein Lied.
Sie zeigen auch Taktgefühl.
Wir bieten ein buntes Rahmenprogramm.
Das war ein gelungener Auftritt.
An unserem Stand kann man sich informieren.
Unsere Schüler sind gefragt.

Zurück