Abfall und Umwelt

Die Klasse 1a begab sich im Zuge des Sachkundeunterrichtes zum Thema Abfall und Umwelt auf die Entdeckerreise.

Dabei besuchten die Kinder eine Müllsortierungsanlage des Veolia-Umweltservice. Die netten Mitarbeiter zeigten den Kindern wie der Müll voneinander getrennt wird und was alles davon wiederverwertet werden kann.

Dabei bekamen die Kinder auch einen Eindruck davon, wieviel Müll täglich in Dresden anfällt und warum es wichtig ist, ihn richtig zu sortieren.

Teilweise durften die Kinder bei der Herstellung von einfachen Putzlappen sogar selber mit Hand anlegen.

Insgesamt war es ein beeindruckender Ausflug, welcher die Kinder noch einmal in Richtung Mülltrennung und Müllvermeidung sensibilisieren sollte.

Wie viel Müll macht Dresden am Tag?
Was kann man wiederverwerten?
Welche Sorten Müll trennt man?
Wie können wir beim Trennen helfen?
Wohin kommt der ganze Müll?

Zurück