Kind im Unterricht - Ganztagsgrundschule Dresden

An unserer Ganztagsgrundschule gewinnt Ihr Kind Freude am Lernen.

Zugewandte Pädagogen, differenzierte Lernformen und Lernräume locken und lenken die Aufmerksamkeit Ihres Kindes.

Klassenstärke

Bei uns ist jedes Kind wichtig. In kleinen Klassen in der Regel mit max. 20 Schülern fordern und fördern wir jedes Kind individuell.

Zwei Pädagogen in einer Klasse

Erst- und Zweitpädagoge begleiten und betreuen als wichtige und konstante Bezugspersonen unsere Kinder im Unterricht und bei außerunterrichtlichen Aktivitäten.

Raum zur Entfaltung

Jeder Klasse stehen zwei Lernräume zur Verfügung. Im Klassenzimmer arbeiten wir in gelenkten Unterrichtsformen. Das Lernbüro nutzen wir für freies Lernen, individuelle Förderung und Forderung und am Nachmittag für sinnvolle Freizeitangebote. An den Erkundungstagen erfährt theoretisch Gelerntes praktischen Nutzen und Anschauung.

„Schule“ findet in der Schule statt

Nach acht Stunden qualifizierter An­lei­tung zum Lernen gehören der Abend und das Wochen­ende der Familie. Übungen zur Festi­gung des Lern­stoffes erledigen die Kinder selbst­be­stimmt in der zu­sätz­lichen Lern­zeit. Lieder und Gedichte, sowie Fakten­wissen für Lern­kon­trollen bleiben als kleiner Lern­auf­trag für zu Hause. Der Ranzen kann die Woche über in der Schule bleiben. Einen Über­blick über Lern­in­halte erhalten die Kinder über den Wochen­plan.

Intensive Kommunikation mit den Eltern

Zum Tagesende reflektieren die Kinder den erlebten Schultag über das Schultagebuch. Eltern erfahren hiermit, was ihr Kind gelernt und erlebt hat. Mit dem wöchentlichen Elternbrief erhalten die Eltern eine Zusammenfassung aller Ereignisse der vergangen Woche und einen Ausblick auf die kommende Woche.

Betreuungszeiten

Mit einer individuellen, den Kindern zugewandten Betreuung, schaffen wir in der Zeit von 07:00 bis 18:00 Uhr einen abwechslungsreichen und interessanten Tagesablauf.

Soziale Kompetenzen

Bei uns stehen nicht nur die Lehrplananforderungen im Mittelpunkt, sondern auch alle weiteren Bereiche des täglichen Miteinanders. Wir legen Wert auf höfliche und freundliche Umgangsformen, gute Konfliktlösungsstrategien, eine ruhige Atmosphäre und eine angenehme Esskultur.

Vielfältige Ganztagsangebote

In unserem vielfältigen Ganztagsangebot kann sich jedes Kind ausprobieren und eigene Stärken entdecken. Die Bandbreite reicht von sprachlichen bis kreativen, musischen bis technischen sowie von inspirierenden bis sportlichen Aktivitäten. In unserer eigenen Küche auf dem Campus wird frisch gekocht.

Ganztagsschule

Wir sind ein harmonisch funktionierendes Team. Bei uns gehen Freizeit und Unterricht ineinander über. Wir sind eine Gemeinschaft mit breiten Interessen und gleichberechtigten Meinungen. Unsere Schule hat einen rhythmisierten Tagesablauf. Der Unterricht findet in der Zeit von 08:00 bis 14:00 Uhr in drei Blöcken mit Unterbrechungen durch erholsame und bewegungsreiche Pausen statt.

Staatliche Anerkennung

Jedes Kind wird nach dem sächsischen Lehrplan entsprechend dem Grundschulgesetz unterrichtet.
Unsere Kinder erhalten Halbjahresinformationen, Zeugnisse sowie eine Bildungsempfehlung.

Campus

Unser Campus bietet die Möglichkeit, nach der Grundschulzeit an der Oberschule oder dem Gymnasium weiter zu lernen. Wertvolle Freundschaften, die in der Grundschulzeit gewachsen sind, könnten somit bis zum Ende der gesamten Schulzeit aktiv erhalten bleiben.